Kontrolliert biologisch, nachhaltig und sozial verträglich

Als modernes, mittelständisches Familienunternehmen ist ein nachhaltiger Umgang mit Natur und Umwelt für uns selbstverständlich.

Die kontinuierlich steigende Nachfrage nach Produkten aus Biobaumwolle oder recyceltem Polyester zeigt, dass beim Endverbraucher ein Umdenken stattgefunden hat.

Die Tage von textilen Wegwerfprodukten sind gezählt und wir freuen uns als Teil der textilen Wertschöpfungskette unseren Beitrag hier leisten zu können. Bereits seit 2012 sind wir gemäß Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert und bieten unseren Kunden Baumwollgarne aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Plastikmüll ist ein immer größer werdendes globales Problem – das ist nichts Neues. Der US-amerikanische Outdoor-Spezialist Patagonia hat bereits 1993 eine Fleecejacke aus recycelten Plastikflaschen auf den Markt gebracht und so den Nachhaltigkeitsgedanken bereits Ende der 90er Jahre gelebt. Es braucht Pioniere wie Yvon Chouinard, die mit viel Mut und Unternehmergeist vorangehen und zeigen, dass es auch anders geht. Heute, 30 Jahre später, ist das Thema also keineswegs neu aber aktueller denn je. Immer mehr Firmen stellen Textilien aus bestehendem Plastik her und schonen so fossile Ressourcen. Als umweltbewusstes Unternehmen begrüßen wir diese Entwicklung und sind gerne Teil der Lösung. Wir stehen unseren Kunden jederzeit mit Rat und Tat zu Seite und können unseren Kunden eine Vielzahl an recyceltem Polyestergarnen anbieten. Informieren Sie sich jetzt und schicken Sie uns hier Ihre Anfrage.

Nachhaltig bauen

2019 haben wir unsere neue Betriebsstätte in Schmiechen bezogen. Dank eines ausgereiften Energiekonzeptes konnten wir unseren Primärenergiebedarf um rund 50 % senken.
Auch die hauseigene PV-Anlage ist mit 250 KWp so dimensioniert, dass wir in den Sommermonaten nahezu autark produzieren können.
In den Wintermonaten sorgt die Betonkernaktivierung, sowohl in Produktionshalle als auch im Bürogebäude dafür, dass unsere Mitarbeiter keine kalten Füße bekommen.
Das Niedertemperatursystem nutzt die Bodenplatte als Energiespeicher und arbeitet so äußerst effizient und somit ressourcenschonend.

Hier geht’s zu unseren Zertifikaten